Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten Ratsfraktion

© RE, DD

Ernst Püschel

Auf Drängen der LINKEN Mittelrheinbahn Hürth kämpft

Die Stadt Hürth wird sich dafür einsetzen, dass die Mittelrheinbahn auch künftig durchgängig in Kalscheuren hält. Das haben die Politiker im Verkehrsausschuss auf Drängen der LINKEN beschlossen.

Die Linie 26 zwischen Köln, Bonn und Koblenz hält bisher ein Mal pro Stunde in Kalscheuren, aber zum Fahrplanwechsel Mitte Dezember sollen die Züge in der 10-Uhr-, der 14-Uhr- und der 18-Uhr-Stunde durchfahren.

Um das zu verhindern soll sich Bürgermeister Breuer mit den Verantwortlichen zusammensetzen, damit die Streckenplanung im Sinne von Hürth überarbeitet wird.

- Nachricht vom 09.11.2015, CAF -

 

www.radioerft.de/erft/re/1329082/news/rhein-erft-kreis


Wir bleiben dabei!

Hier gibt es einen Überblick über wichtige LINKE Themenbereiche und unsere politischen Forderungen dazu. Draufklicken und mehr erfahren:

Arbeit

Europa

Flucht

Frieden

Gesundheit

Hartz IV

Internet

Klima & Energie

Kultur

Mindestsicherung

No AfD

Rente

Umverteilen

Wohnen

 

Reichtumsuhr

Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.