Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Foto aus 2019,von li nach re Florian Weber, Henriette Kökmen, Heinz Richmann, Ernst Josef Püschel, Martina Thomas

DIE LINKE Hürth gratuliert allen Frauen zum heutigen internationalen Frauentag

DIE LINKE Hürth gratuliert allen Frauen zum heutigen internationalen Frauentag! 

Die Corona Pandemie verstärkt die andauernde Ungleichheit zwischen den Geschlechtern.  Martina Thomas Mitglied im Rat der Stadt Hürth hält fest, dass Frauen im Homeoffice nicht nur für ihre Partner mit ihren Existenzängsten unterstützend sondern auch ihren Doppel- und Mehrfachfunktionen gerecht werden müssen: Als Mit- oder Haupternährerin der Familie, als Hausfrau und Mutter, als Lehrerin für Homeschooling. Corona zeigt, dass wir Frauen wieder an das Haus gebunden sind. Seit mehr als 100 Jahren wird an diesem Tag weltweit auf Frauenrechte, die Gleichstellung der Geschlechter und bestehende Diskriminierungen aufmerksam gemacht.

Nach wie vor sagt Henriette Kökmen, Stadtverbandsprecherin DIE LINKE. Hürth, Frauen leisten mehr für weniger. Es darf kein Zurück in die alte Normalität geben. Wir wollen für alle Frauen: Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit .Mehr eigenständige Existenzsicherung für Frauen – höhere Altersrenten. Beruf und Kinder müssen vereinbar sein gerade in Corona Zeiten. Flächendeckende, gebührenfreie Kitas. Soziale Berufe aufwerten. Mehr Frauen in Politik und Wirtschaft. Recht auf Selbstbestimmung in allen Lebensbereichen. Mehr Schutz von Frauen, die von Gewalt bedroht sind konsequente Strafverfolgung von Menschenhandel und Zwangsprostitution . Nein zu Rassismus. Recht auf Abtreibung verteidigen. Bleibt Gesund!


Wir bleiben dabei!

Hier gibt es einen Überblick über wichtige LINKE Themenbereiche und unsere politischen Forderungen dazu. Draufklicken und mehr erfahren:

Arbeit

Europa

Flucht

Frieden

Gesundheit

Hartz IV

Internet

Klima & Energie

Kultur

Mindestsicherung

No AfD

Rente

Umverteilen

Wohnen

 

Reichtumsuhr

Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.