Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Die derzeitige Politik ist nur für die Wirtschaft da und unterstützt deren Forderungen wo sie nur kann. Die Bürgerinnen und Bürger bleiben dabei außen vor und müssen immer mehr Einschränkungen in Kauf nehmen. Dagegen wollen wir uns einsetzen und für eine gerechtere Politik kämpfen. Wir freuen uns über Jede und Jeden, der uns dabei unterstützen will.  Je mehr wir sind, umso mehr können wir erreichen und umso größer ist unser Erfolg.

Aktuell zum Corona-Virus

die Gesundheit von uns allen steht im Vordergrund. Daher hat der Stadtverbandsvorstand entschieden, dass bis auf weiteres keine Parteiversammlungen stattfinden. Diese Entscheidung ist uns extrem schwer gefallen, aber mit Blick auf Covid-19 – unser Meinung nach – unerlässlich. Wir möchten damit unseren Beitrag leisten, dass sich das Virus nicht verbreitet. Ende Januar (voraussichtlich am 29.01.2021) wird der Stadtverbandsvorstand  zu eine Neubewertung der Lage zusammenkommen.

Wir bitten um Euer Verständnis.

Bleibt gesund, passt auf euch und eure Lieben auf.

Herzlichst Euer Stadtverbandsvorstand  


Knackige Renditen für Allianz und Co?

Michael Schlecht, MdB, wirtschaftspolitischer Sprecher Fraktion DIE LINKE In Schulen bröckelt der Putz, Brücken werden gesperrt und zwischen den Löchern ist manche Straße nicht mehr zu erkennen. Der deutsche Staat investiert zu wenig und lässt die Infrastruktur verfallen. Wirtschaftsminister Gabriel und eine von ihm eingerichtete Kommission... Weiterlesen


DIE LINKE. fragt: Sinkt die Arbeitslosigkeit tatsächlich?

Pressemitteilung DIE LINKE. fragt: Sinkt die Arbeitslosigkeit tatsächlich? In einem jüngst erschienen Artikel des Kölner Stadt-Anzeiger von 01.04.2015 heißt es, dass die Arbeitslosigkeit ganz leicht gesunken sei. Die Betonung müsste hier auf „ganz leicht“ gelegt werden. „Wir wissen, wie die Statistik erstellt wird und wie diese zur Beschönigung... Weiterlesen


DIE LINKE Hürth Osteraktion Berliner Platz Gegen TTIP

Was hat TTIP mit Hürth zu tun ? Mit einem umfassenden Pakt wollen die EU und die USA eine transatlantische Freihandelszone schaffen. Angeblich soll mit dem Abkommen unter dem Namen „Transatlantic Trade and Investment Partnership“ (TTIP) vor allem der transatlantische Handel erleichtert werden. Die beteiligten Regierungen betonen die positiven... Weiterlesen


LINKEN-Abgeordneter Matthias W. Birkwald: „Immer mehr Armut durch Rentenpolitik“

„Immer mehr Menschen müssen in Abfallbehältern nach Flaschen suchen, weil auch die Grundsicherung nicht vor Armut schützt“, erklärte der Rentenpolitische Sprecher der LINKEN im Bundestag, Matthias W. Birkwald, am 09.03.2015 bei einer Veranstaltung unter dem Motto „Solidarische Rentenversicherung – Für ein gutes Leben im Alter!“ im „Bürgerhaus“ in... Weiterlesen


Zum Internationalen Frauentag 2015: Den 08. März kämpferisch feiern!

        Nach wie vor sind die meisten Frauenrechte, für welche seit mehr    als hundert Jahren am Internationalen Frauentag gekämpft wird, nicht verwirklicht. Nach wie vor ist die ökonomische Selbständigkeit von Frauen nicht gesichert, ist es nicht selbstverständlich, dass Frauen über ihren Körper frei entscheiden können. Im Gegenteil. Sexuelle... Weiterlesen


Armut auf Rekordhoch – NRW verliert Anschluss

Zum am Donnerstag veröffentlichten Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbands erklärt Christian Leye, stellvertretender Landessprecher der Partei DIE LINKE NRW: „Armut erreicht Rekordniveau und wächst in NRW seit Jahren doppelt so schnell wie im Rest Deutschlands. Mit dem Ruhrgebiet und dem Großraum Köln/Düsseldorf hat Nordrhein-Westfalen... Weiterlesen


Altersarmut auch hier bei uns in Hürth

Immer mehr Rentner sind auf Leistungen der Grundsicherung im Alter angewiesen. Ende 2013 bezogen schon eine halbe Million Menschen ab 65 Jahren die Hilfe. Das sind 45 Prozent mehr als vor acht Jahren.Tatsächlich muss inzwischen sogar der Durchschnittsverdiener damit rechnen, in den kommenden Jahren nur noch eine Rente in Höhe der Grundsicherung zu... Weiterlesen


DIE LINKE. Hürth: Mitglieder spenden 300 Euro für neuen ASG-Schulhof

Hürth, 16. Oktober 2014 DIE LINKE. Hürth: Mitglieder spenden 300 Euro für neuen ASG-Schulhof Die Hürther Mitglieder der Partei DIE LINKE haben 300 Euro an den Förderverein des Albert- Schweitzer-Gymnasiums gespendet. Der Förderverein sammelt aktuell über eine Website Geld, um den in die Jahre gekommenen Schulhof umzugestalten. Die... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Hürth steht zur Gesamtschule

PRESSEMITTEILUNG Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Hürth steht zur Gesamtschule Die Linksfraktion Hürth wird dem Antrag von CDU und Grünen, den Neubau der Gesamtschule kleiner durchzuführen und die Oberstufe in den Räumen der jetzigen Dr.-Kürten-Schule zu unterrichten, nicht zustimmen. Die Aufteilung der Schule bedeutet hohe Folgekosten, z.B.... Weiterlesen


Ausweitung der Armut und sozialen Ausgrenzung in der EU

Ausweitung der Armut und sozialen Ausgrenzung in der EU Löhne sinken und Unternehmenseinkommen steigen 3. Juni 2014, von Werner Schulten Die vor allem von Deutschland geforderte Sparpolitik in Ländern der EU führt immer mehr zur Massenverarmung bei gleichzeitiger Zunahme der Vermögensmillionäre, da die drastischen Kürzungsmaßnahmen... Weiterlesen


Wir bleiben dabei!

Hier gibt es einen Überblick über wichtige LINKE Themenbereiche und unsere politischen Forderungen dazu. Draufklicken und mehr erfahren:

Arbeit

Europa

Flucht

Frieden

Gesundheit

Hartz IV

Internet

Klima & Energie

Kultur

Mindestsicherung

No AfD

Rente

Umverteilen

Wohnen

 

Reichtumsuhr

Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.