Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Die derzeitige Politik ist nur für die Wirtschaft da und unterstützt deren Forderungen wo sie nur kann. Die Bürgerinnen und Bürger bleiben dabei außen vor und müssen immer mehr Einschränkungen in Kauf nehmen. Dagegen wollen wir uns einsetzen und für eine gerechtere Politik kämpfen. Wir freuen uns über Jede und Jeden, der uns dabei unterstützen will.  Je mehr wir sind, umso mehr können wir erreichen und umso größer ist unser Erfolg.


Katja Kipping

Bundesregierung bestiehlt Hartz IV-Bedürftige

"Jahr für Jahr stiehlt die Bundesregierung von Aufstockenden und armen Menschen in diesem Land insgesamt 25 Milliarden Euro. So viel Geld wird jährlich eingespart, weil alle bisherigen Bundesregierungen die Hartz IV-Regelsätze gezielt mit Tricks kleingerechnet haben", so kommentiert Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, den Bericht des... Weiterlesen


Kämpferischer Arbeitnehmer*innen‐Empfang zum 1. Mai

Pressemitteilung Kämpferischer Arbeitnehmer*innen‐Empfang zum 1. Mai Kämpferischer Arbeitnehmer*innen‐Empfang zum 1. Mai Gut 70 Gäste konnte der Kreisvorsitzende der Linken Ernst Josef Püschel am vergangenen Smstag im Medio in Bergheim begrüßen. Zum zweiten mal hatte DIE LINKE Gewerkschafter*innen, Betriebs‐ und Personalräte sowie... Weiterlesen


GroKo 3.0: Noch nicht mal im Amt, geht es als erstes über Hartz-IV-Betroffene und Flüchtlinge her!

Hat wirklich irgendjemand, der/die einigermaßen klar denken kann, irgendwelche Hoffnungen in die neue CDU/CSU/SPD-Koalition gesetzt...? Wohl nicht – und deswegen darf dürfen die GroKo-VerhandlerInnen von CDU, CSU und SPD nun auch gleich zeigen, was sie so drauf haben... Als erstes schoss der rechtskonservative neue Gesundheitsminister Jens Spahn,... Weiterlesen


Spahn (CDU) leugnet Armutsbegriff – Umfassender Protest gegen konservative Attacken

Es ist kein Versehen, was der designierte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in der Debatte über die Tafeln da über Armut und Hartz-IV-EmpfängerInnen hinausposaunt hat. – Es ist Strategie und die gewollte Aufforderung zu Neid, Ablehnung und Spaltung. Niemand müsse in Deutschland hungern, hatte Spahn erklärt – und: „Wir haben eines der besten... Weiterlesen


Internationaler Frauentag 2018 – Es gibt noch viel zu tun!

Seit über 100 Jahren wird am 8. März weltweit der Internationale Frauentag begangen, der aus dem langen Kampf gegen mehrfache Ausbeutung und Unterdrückung und für eine wirkliche Gleichberechtigung der Frauen entstanden war. Nach wie vor ist die ökonomische Selbständigkeit von Frauen aber nicht gesichert, ist es nicht selbstverständlich, dass Frauen... Weiterlesen


Nächster Halt Fahrscheinfrei?

Etwas scheint an diesem Ausspruch von Gandhi wohl dran zu sein, denn was lange belächelt wurde, wird jetzt zu einem Konzept, mit dem die Bundesregierung hofft, die Luftbelastung in deutschen Städten zu senken. Zugegeben: Pilotprojekt ist für den aktuellen Ankündigungsstand etwas optimistisch gesagt, aber immerhin: Das Projekt fahrscheinfreier... Weiterlesen


Neumitgliedertreffen am 28.01.2018 war ein toller Erfolg.

Am Sonntag, den 28. Januar 2018, fand das 1. Neumitgliedertreffen unseres Kreisverbandes Die Linke Rhein-Erft-Kreis in der Kreisgeschäftsstelle statt. Alle Mitglieder aus dem Rhein-Erft-Kreis, die seit 2017 in unsere Partei eingetreten sind, wurden von der Kreissprecherin Martina Thomas und dem Kreissprecher Ernst Josef Püschel eingeladen, um... Weiterlesen


Wir gedenken aller Opfer des Hitlerfaschismus

Heute vor 73 Jahren befreiten sowjetische Soldaten der schnell vorrückenden Roten Armee das Nazi-Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau, wo die deutschen Nazifaschisten zwischen 1940 und 1945 weit mehr als eine Million Menschen ihrer Menschenwürde beraubt und ermordet haben. Nicht nur am 27. Januar, dem offiziellen Auschwitz-Tag, gedenken wir als... Weiterlesen


Nach dem Orkantief "Friederike"

Nach dem Orkantief "Friederike" hat das große Aufräumen begonnen. Umgefallene Bäume, abgeknickte Äste und heruntergefallene Dachziegel hatten für unzählige gefährliche Situationen, Verkehrsbehinderungen & Stromausfälle gesorgt. Unser Dank gilt den Rettungskräften, die zu über 400 Einsätzen gerufen wurden: http://www.radioerft.de/erft/re/1479664/ne... Weiterlesen


DIE LINKE. Hürth unterstützt die Forderungen der IG Metall und solidarisiert sich mit den Streikenden in Rhein-Erft-Kreis.

DIE LINKE. Hürth unterstützt die Forderungen der IG Metall und solidarisiert sich mit den Streikenden in Rhein-Erft-Kreis. Hierzu erklärt der Kreissprecher der LINKEN Rhein-Erft Ernst Josef Püschel: Wir begrüßen ausdrücklich, dass die IG Metall in dieser Tarifauseinandersetzung das heiße Thema Arbeitszeit angepackt hat. Das Thema gehört endlich... Weiterlesen


Wir bleiben dabei!

Hier gibt es einen Überblick über wichtige LINKE Themenbereiche und unsere politischen Forderungen dazu. Draufklicken und mehr erfahren:

Arbeit

Europa

Flucht

Frieden

Gesundheit

Hartz IV

Internet

Klima & Energie

Kultur

Mindestsicherung

No AfD

Rente

Umverteilen

Wohnen

 

Die Linke Hürth Unterstützt die Volksinitiative NRW gegen CETA und TTIP

Die Kampagne im Überblick:

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.